search

bitcoin

Aber es gibt ein deutschsprachiges Forum von Bitcoin.de . Da wird eigentlich alles behandelt.

Waves set to smash blockchain throughput record Blockchains have historically been notoriously limited in the volume of transactions they can process. In 2016 and 2017, Bitcoin was the subject of a ferocious scaling debate due to its ability to support just a few transactions per second (tx/s). That debate resulted in the controversial BCash fork, while the Bitcoin Core chain has since implemented SegWit, enabling greater throughput and off-chain transactions via the Lightning Network. read more #BITCOIN, #BLOCKCHAIN, #CRYPTO, #WAVES #INFERNONEWS

Ich glaub ich stell mich jetzt echt zu doof an. Ich möchte wissen, wieviel wave ich auf dem DEX für meine Satoshi bekomme. Normalerweise klicke ich den Asset an, dann wird mir rechts die Wahl zwischen BUY und SELL angezeigt. Wenn ich auf SELL klicke, sehe ich dann in der Spalte TOTAL wieviel ich dafür bekomme. Das funktioniert bei Bitcoin aber nicht, sondern ist total verdreht. Hatte vorher keine BTC, ETH oder ähnliches auf meinem Wave Wallet. Werden die da anderst behandelt?

Es wurden bisher pro cryptogram 0,0000001 Bitcoins ausgeschüttet. Also pro Tag.

hm... jetzt läuft es ja wieder. Eventuell war der Ansturm etwas hoch. Kann soetwas irgendwo geprüft werden? Z.B. wie bei Bitcoin die Anzahl unbestätigter TX.

Actually I'm quite optimistic about Bitcoin price in 2019. Retail investors are exiting with cries of pain, it means that the market is going to go upwards. Because retail investors are always wrong, that's how the game of financial markets is played.

Wenn ich BTC an das Waveswallet schicke, wird dann eine Gebühr berechnet wegen Bitcoineinzahlung? Ich meine jetzt nicht die Transaktionsfee, die ich ja eh ans Netzwerk zahle, sondern ob Waves eine Art Frendwährungsgebühr erhebt? Bisher sende ich die BTC an Binance, wandle in Waves und schicke sie dann.

BCH(ABC) and BSV gateways will be enabled in Waves Client on 28 February at 23:00 Pacific Time!Prior to this, BCH trading will be paused to take a snapshot of balances on 22 February at 00:00 Pacific Time.After holding the snapshots, BCH holders will receive an equal amount of BSV and can deposit and withdraw coins, and trade them on Waves DEX as before.Explore Waves Blog for more details: https://blog.wavesplatform.com/waves-statement-on-bitcoin-cash-network-split-2906fe8f05f5

Dear Waves DEX users,We're planning to hold a restart of the Matcher on February 22 at 08:00 GMT. Take into account that users will not have opportunity to trade Bitcoin Cash starting from the moment of the planned restart by using the Waves Decentralised Exchange. The opportunity to trade both BCH (ABC) and BSV will appear again on Thursday 28 February at 07:00 GMT.The maintenance won’t last more than 10 minutes. Your patience is much appreciated!

ich hab das gefühl das haben die bitcoin maximalists so an sich 🤣

lenn art
ich hab das gefühl das haben die bitcoin maximalists so an sich 🤣

Das ist ja das geile. wieso bezahlt man ein bitcoin maximalist für sowas?

Bitcoin Maximalists kriegen Angst langsam 😉

Naja .. Bitcoin war gut als Einstieg aber das Produkt Bitcoin passt sich zu langsam an meiner Meinung nach. Hat man ja Ende 2017 gesehen als eine Transaktion teilweise 100$ gekostet hat. Ist einfach nicht Massentauglich das Ganze

Waves explizit genannt... https://www.btc-echo.de/binance-report-schleichende-entkopplung-von-bitcoin/amp/

Ich halte Bitcoin für die langfristige Entwicklung von Waves für komplett irrelevant. Es macht also überhaupt keinen Sinn diese Funktion in der Blockchain direkt zu verankern. Die Chain soll ja effizient bleiben.

Peter Lustig
Na ich versteh das trotzdem nicht waves werden so versendet und btc über Umwege

Du weißt wie der Gateway funktioniert, bzw das Waves einen hat? Bitcoin Whitepaper sollte man auch mal gelesen haben 🤔

https://www.reddit.com/r/Bitcoin/comments/bfoy5v/happy_easter_everyone_here_is_a_3d_render_i_made/ Happy Easter!

Auf der DEX? Garnicht. Ich zahle FIAT auf bitcoin.de ein, kaufe dort BTC und sende diese dann an meine wBTC Adresse.

bitcoin.de ist super schnell. Coinomat wohl eher nicht. 🙂

bitcoin.de habe ich auch öfters genutzt, versuche aber soweit wie möglich alles über DEX abzuwickeln

Ich bin super zufrieden mit bitcoin.de

Kann auch bitcoin.de empfehlen 😊

lenn art
der größte deutsche crypto youtuber 😅

Ist er nicht. Bitcoin informant ist deutlich größer

jo die leute im ico haben halt bitcoin investiert und nicht fiat .. also musst du die performance auch in bitcoin rechnen

vor allem oben xDBitcoin: 1 • Shitcoins: 1514 • BTC Dominance: 100%

Peter Lustig
Keine wallet ich glaube ihr lebt hinter dem Mond und weiter

Doch. Bis heute ist die einzig verfügbare wallet ein Fork von der Bitcoin-Qt Wallet. Komodo hatte ja noch eine Wallet, die aber nach relativ kurzer Zeit wieder unbrauchbar war 🤣

Peter Lustig
Dazu trustless Oracles, dapps, 51% sicherung
https://news.bitcoin.com/major-players-discuss-btc-roll-back-following-exchange-hack/

Ist eigentlich relativ einfach: Gateways funktionieren in beide Richtungen, ich kann z.B. BTC an das Waves Netzwerk schicken und erhalte dafür auf meiner Waves Adresse wBTC. Ebenso kann ich auch wBTC in das Bitcoin Netzwerk verschicken und die entsprechende BTC Adresse bekommt dann die BTC. Was man mit AS hinbekommt, ist das Vertrauen, dass jeweils der einzelne Transfer funktioniert und durchgeführt wird. Das viele größere Problem bei Gateways ist aber, dass man sich ja darauf verlassen muss, dass ich meine wBTC auch in x Jahren noch gegen BTC eintauschen kann. Wir müssen also darauf vertrauen, dass das Gateway liquide bleibt und weiterhin gewillt ist die zuvor erhaltenen Funds auch wieder auszuzahlen. Hierbei hilft AS kein Stück.

GreenFrog
https://twitter.com/sasha35625/status/1149614458840334337?s=19

Hmm, mal gucken was das wird. Also WAVES hätte jedenfalls genug Bitcoins um mindesten 50% aller Waves zum ICO satoshi preis zurückkaufen zu können^^

Rackelhahn
Selbst dann hätten sie vermutlich noch über 5k btc und über 10m waves womit man den ganzen Laden lange Zeit finanzieren könnte.

Was ist denn eigentlich mit dem Bitcoin Cash passiert die Sascha mal droppen wollte?Hat waves die bch inzwischen schon verkauft?

Su
Höre arrr zum ersten Mal. Scheinst KMD ziemlich zu mögen, oder? 😄

Naja, also in erster linie mag ich Bitcoin und bin keiner dieser KMD maximalisten, falls du das denkst. 😄

So wie bei bitcoin btc

hawky
Ach, du meinst das Ticker Symbol? Ich glaube das bekommen nur von Waves authorisierte Tokens.

Nein nicht das Symbol sonder die Abkürzung , wie bei Bitcoin (BTC), oder ist (BTC) das Tickersymbol?